Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Alounak wird Zweiter in einer 130.000 Euro-Prüfung

Galopp: Alounak wird Zweiter in einer 130.000 Euro-Prüfung

Carvalho-Schützling traf in Saint-Cloud auf nur drei Gegner.


Auf der Galopprennbahn im französischen Saint-Cloud stand Dienstag eine mit 130.000 Euro dotierte Prüfung der zweithöchsten Kategorie für Dreijährige auf dem Programm. Unter den nur vier Startern war auch der von Jean-Pierre Carvalho (Foto/Bergheim) trainierte Derby-Kandidat Alounak. Der deutsche Kandidat wurde Zweiter und stockte sein Gewinnkonto um 28.600 Euro auf.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Sandbahn-Saison startet am 3. November in Dortmund

Genaue Termine für Veranstaltungen stehen nur bis zum Jahresende fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.