Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Düsseldorfer Charlison Benschop nach Ingolstadt

Ex-Düsseldorfer Charlison Benschop nach Ingolstadt

28-jähriger Angreifer erhält bei „Schanzern“ Vertrag bis 2020.


Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt 04 hat Angreifer Charlison Benschop verpflichtet. Der auf den niederländischen Antillen geborene Stürmer, der zuletzt bei Hannover 96 am Ball war, erhält einen Vertrag bis 2020.

Sportdirektor Angelo Vier freut sich, schon vor Ende der aktuellen Spielzeit, einen namhaften Neuzugang präsentieren zu können: „Mit Charlison Benschop konnten wir einen sehr dynamischen Angreifer, der seine Qualitäten schon unter Beweis gestellt hat, ablösefrei verpflichten. Er wird unsere Offensive definitiv verstärken und sich mit seiner Art perfekt in unser homogenes Team integrieren.“

Benschop wurde beim RKC Waalwijk ausgebildet und kam über die Stationen Alkmaar und Brest zu Fortuna Düsseldorf, wo er mit 25 Treffern in 58 Zweitligapartien seine Torjägerqualitäten unter Beweis stellte. Darüber hinaus sammelte der Stürmer bei AZ Alkmaar bereits auch internationale Erfahrung und kam in 13 Spielen (ein Tor) der Europa League zum Einsatz. Bis zum Saisonende ist der großgewachsene Mittelstürmer noch bei Hannover 96 unter Vertrag, wohin er 2015 wechselte (18 Spiele, zwei Tore).

Das könnte Sie interessieren:

1:3 gegen Hertha BSC! Ex-Schalker Suat Serdar schockt VfL Bochum

24-jähriger Mittelfeldspieler trifft beim 3:1 zweimal für Berliner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.