Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Christian Bickel kehrt nicht zurück

SC Paderborn 07: Christian Bickel kehrt nicht zurück

27-jähriger Mittelfeldspieler löst Vertrag beim Zweitliga-Aufsteiger auf.


Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 hat sich mit Christian Bickel (Foto) auf eine einvernehmliche Trennung verständigt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler, der zuletzt an den Ligakonkurrenten VfL Osnabrück ausgeliehen war, löste seinen eigentlich noch bis 2019 gültigen Vertrag in Paderborn jetzt vorzeitig zum 30. Juni 2018 auf.

Über die Stationen beim SC Freiburg, beim FC Energie Cottbus und beim FC Hansa Rostock war Bickel im Sommer 2015 nach Paderborn gewechselt, bestritt für die Ostwestfalen 36 Meisterschaftsspiele (zwei Toren, sieben Vorlagen). In Osnabrück kam er verletzungsbedingt in der gerade abgelaufenen Spielzeit nur auf sechs Einsätze.

Das könnte Sie interessieren:

1:0! Arminia Bielefeld festigt Relegationsrang drei

Ostwestfalen gewinnen beim Aufsteiger VfL Osnabrück 1:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.