Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen: Tim Hermes verlängert

Rot-Weiß Oberhausen: Tim Hermes verlängert

Kurz vor Duell mit Ex-Klub RWE im Pokalfinale am Pfingstmontag.
West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat den Vertrag mit Abwehrspieler Tim Hermes (Foto) verlängert. Der 26-jährige Linksverteidiger war 2015 von Rot-Weiss Essen zu den „Kleeblättern“ gewechselt. In der aktuellen Saison kam er auf 27 Einsätze in der Liga und drei im Pokal. Am Pfingstmontag, 17 Uhr, gibt es für Hermes im Niederrheinpokal-Finale ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub RWE.

„Wir freuen uns, mit der Verlängerung von Tim eine Stütze der Mannschaft weiterhin an den Verein gebunden zu haben“, sagt Jörn Nowak, Sportlicher Leiter bei RWO.

„Ich bin sehr glücklich darüber, auch in Zukunft für RWO zu spielen. Ich fühle mich sowohl innerhalb der Mannschaft als auch in der Stadt sehr wohl“, kommentiert Tim Hermes seine Vertragsverlängerung.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Jannik Mause meldet sich fit zurück

23-jähriger Torjäger war vor rheinischem Duell in Bonn angeschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.