Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04 gastiert am 21. Juli beim ETB Schwarz-Weiß Essen

Schalke 04 gastiert am 21. Juli beim ETB Schwarz-Weiß Essen

Trainer Domenico Tedesco hat erste Trainingseinheit für 1. Juli angesetzt.


Nach der Vizemeisterschaft laufen die Planungen für die kommende Saison beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 auf Hochtouren. In gut sechs Wochen beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2018/2019.

Für Sonntag, 1. Juli, hat Cheftrainer Domenico Tedesco (Foto) die erste Einheit angesetzt. Am 2. Juli reist die Lizenzspielermannschaft für zehn Tage nach China. Im Reich der Mitte sind zwei Testspiele geplant. Nach der Rückkehr aus Fernost bestreiten die „Königsblauen“ das erste Testspiel in heimischen Gefilden am Samstag, 21. Juli, beim Niederrhein-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen. Die Partie beim DFB-Pokalsieger von 1959 wird um 16 Uhr im Stadion Uhlenkrug angepfiffen.

Ebenso fest steht, dass der FC Schalke 04 am Sonntag, 29. Juli, um 15 Uhr bei Tedescos Ex-Klub FC Erzgebirge Aue antritt. Am gleichen Tag reist die Mannschaft weiter ins Trainingslager nach Mittersill. In Österreich sind während des neuntägigen Aufenthalts bis Montag, 6. August, zwei Testspiele geplant.

Der Pflichtspielbetrieb startet am Wochenende vom 17. bis 20. August mit der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal. Eine Woche später ist der erste Spieltag in der Bundesliga angesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.