Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiß Oberhausen: Terranova testet gegen VfL Osnabrück

Rot-Weiß Oberhausen: Terranova testet gegen VfL Osnabrück

Vorbereitungspartie gegen Drittligisten für 14. Juli geplant.
Daniel Thioune, Trainer des Drittligisten VfL Osnabrück, hat die erste Trainingseinheit der Sommervorbereitung für den 20. Juni angesetzt. Vom 20. bis zum 22. Juni sind Leistungsdiagnostik und medizinische Untersuchungen geplant. Bereits am 24. Juni kommt es zum ersten Testspiel in der Region. Dann ist der VfL Osnabrück ab 14 Uhr beim Bezirksligisten SC Lüstringen zu Gast.

Weitere Testspiele bestreiten die Osnabrücker unter anderem gegen den belgischen Erstligisten Royal Antwerpen (8. Juli) sowie die beiden West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen (14. Juli) mit Trainer Mike Terranova (Foto) und Borussia Dortmund II (30. Juni). Die Saison beginnt am letzten Juli-Wochenende.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Vorsitzender Prof. Dr. Mazurkiewicz überreicht Spenden

Zwei Vereine erhielten jeweils Schecks in Höhe von 1.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.