Startseite / Fußball / SSVg Velbert verpflichtet Innenverteidiger Felix Haas

SSVg Velbert verpflichtet Innenverteidiger Felix Haas

 

30-Jähriger kommt vom West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen.


Die SSVg Velbert, Tabellensechster in der Oberliga Niederrhein, hat den ersten Zugang für die kommende Spielzeit festgezurrt. Innenverteidiger Felix Haas (Foto) wechselt von Rot-Weiß Oberhausen nach Velbert und unterschreibt für zwei Jahren an der „Sonnenblume“. Der 30-jährige Haas bestritt knapp 200-Einsätzen in der Regionalliga West und war unter anderem schon für den Wuppertaler SV und Alemannia Aachen aktiv.

„Nach intensiven Verhandlungen und in enger Abstimmung mit unserem kommenden Cheftrainer Alexander Voigt, ist es uns gelungen Felix Haas von unserem Konzept zu überzeugen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Felix unseren Wunschspieler für die Innenverteidigung gefunden haben“, so Oliver Kuhn, 1. Vorsitzender der SSVg Velbert. Die SSVg wird Felix Hass auch bei dem beruflichen Einstieg nach seinem Studium behilflich sein.

Das könnte Sie interessieren:

Hallescher FC: Kreuzbandriss bei Ex-Gladbacher Herzog

23-jähriger Mittelfeldspieler vergrößert „Lazarett“ des Drittligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.