Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Düsseldorf U 23: Goralski kehrt aus Köln zurück

Fortuna Düsseldorf U 23: Goralski kehrt aus Köln zurück

Innenverteidiger war ein Jahr für Viktoria am Ball.

Noch ist unklar, ob die U 23 von Fortuna Düsseldorf in der kommenden Saison weiter in der Regionalliga West oder in der Oberliga Niederrhein an den Start geht. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit steht aber schon der erste Zugang fest: Innenverteidiger Leander Goralski kehrt vom FC Viktoria Köln zum Traditionsverein aus Flingern zurück. Schon zwischen 2011 und 2017 spielte der inzwischen 24-jährige Goralski für die Rot-Weißen.

Vom Wuppertaler SV war Leander Goralski 2011 in die Jugendabteilung der Fortuna gewechselt. Am Flinger Broich schaffte er 2013 den Sprung in den Senioren-Bereich, lief in den folgenden vier Jahren in 85 Regionalliga-Spielen für die Düsseldorfer U 23 auf und erzielte dabei fünf Tore. Im letzten Sommer wechselte er zu Viktoria Köln, wo er in der abgelaufenen Saison allerdings lediglich zu zehn Einsätzen kam.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Tiefe Trauer um Manfred „Manni“ Frankowski

Früherer Mittelfeldspieler im Alter von 79 Jahren verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.