Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Michael Nimczyk erstmals im Bayerischen Zuchtrennen vorn

Traben: Michael Nimczyk erstmals im Bayerischen Zuchtrennen vorn

Triumph im Klassiker in Pfarrkirchen mit Mitfavorit Nileo.


Feiner Erfolg für den aktuellen deutschen Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Foto/Willich): Mit dem 46:10-Mitfavoriten Nileo, trainiert von Vater Wolfgang Nimczyk (Willich), gewann der „Goldhelm“ auf der Trabrennbahn in Pfarrkirchen zum ersten Mal das mit 20.000 Euro dotierte Bayerische Zuchtrennen.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Robbin Bot greift mit Mister Ed Heldia an

Am Sonntag ab 11.20 Uhr insgesamt zehn Rennen am Nienhausen Busch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.