Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1. FC Köln verpflichtet Defensivspieler Benno Schmitz

1. FC Köln verpflichtet Defensivspieler Benno Schmitz

23-jähriger kommt von Europa League-Teilnehmer RB Leipzig.


Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat Rechtsverteidiger Benno Schmitz (Foto) verpflichtet. Der 23-Jährige kommt von RB Leipzig. Schmitz unterschreibt bei den Kölnern einen Vier-Jahres-Vertrag.

Benno Schmitz wurde in München geboren und in der Jugend des FC Bayern ausgebildet. 2014 wechselte er für zwei Jahre zu RB Salzburg, wo er auf Anhieb Stammspieler wurde. 2016 verpflichtete ihn RB Leipzig. Für die Leipziger absolvierte der ehemalige deutsche U 20-Nationalspieler insgesamt 19 Pflichtspiele. In der abgelaufenen Spielzeit kam er jedoch nur zweimal zum Einsatz.

„Benno ist ein sehr talentierter Spieler mit Ruhe am Ball, sauberer Technik und einer guten Spieleröffnung. Wir trauen ihm zu, dass er sich bei uns durchsetzen und die Lücke auf unserer rechten Abwehrseite schließen kann“, sagt FC-Geschäftsführer Armin Veh.

Fotoquelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Zweiter Viererpack für Ex-Essenerin Lea Schüller

Stürmerin des FC Bayern München erzielte in 30 Länderspielen 19 Tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.