Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld verpflichtet Mittelfeldspieler Nils Seufert

Arminia Bielefeld verpflichtet Mittelfeldspieler Nils Seufert

21-Jähriger wechselt ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern nach Bielefeld.


Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat Nils Seufert (Foto) für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der zentrale Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom 1.FC Kaiserslautern nach Bielefeld und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Der 21-jährige wurde seit 2011 im Nachwuchsleistungszentrum der „Roten Teufel“ ausgebildet und absolvierte in der letzten Saison 20 Spiele in der 2. Bundesliga und eine Partie im DFB-Pokal für die Pfälzer.

„Nils Seufert wurde in Kaiserslautern gut ausgebildet und verfügt über ein hohes fußballerisches Potenzial. Wir freuen uns, dass er sich für einen Wechsel zu Arminia Bielefeld entschieden hat und sind überzeugt, dass er seine gute Entwicklung bei uns in den kommenden Jahren fortsetzen wird“, sagt Samir Arabi, Geschäftsführer Sport.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Zweiter Viererpack für Ex-Essenerin Lea Schüller

Stürmerin des FC Bayern München erzielte in 30 Länderspielen 19 Tore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.