Startseite / Fußball / Für U 19: S04-Manager Heidel sagt Kiew-Reise ab

Für U 19: S04-Manager Heidel sagt Kiew-Reise ab

Schalker Sportvorstand wollte Finale um Deutsche Meisterschaft sehen.
Christian Heidel (Foto), Sportvorstand beim FC Schalke 04, hat seine geplante Reise zum Champions League-Finale zwischen Titelverteidiger Real Madrid und dem FC Liverpool (3:1) nach Kiew abgesagt, um am Sonntag das Finale um die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft zwischen den U 19-Teams von Schalke 04 und Hertha BSC (1:3) in Oberhausen zu beobachten.

„Das Spiel wollte ich unbedingt sehen“, so Heidel im Interview mit DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Trotz 20:4 Torabschlüssen: VfL Bochum fliegt raus

Peinliche 0:1-Pleite beim Regionalliga Nord-Meister SC Weiche Flensburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.