Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Offensivspieler Marius Wolf kommt

Borussia Dortmund: Offensivspieler Marius Wolf kommt

23-Jähriger wechselt vom Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt.
Bundesligist Borussia Dortmund hat nach Marwin Hitz (FC Augsburg) seinen nächsten Zugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Vom Ligakonkurrenten Eintracht Frankfurt wechselt Marius Wolf zum BVB. In der abgelaufenen Saison kam der 23-jährige Offensivspieler, der in Dortmund einen Vertrag bis 2023 unterschrieben hat, auf 34 Pflichtspiele. Dabei erzielte der gebürtige Coburger sechs Treffer, elf weitere Tore bereitete Wolf vor.

„Mein Ziel ist es, mit Dortmund in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein und möglichst auch den einen oder anderen Titel zu gewinnen“, so Wolf.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Hallescher FC: Kreuzbandriss bei Ex-Gladbacher Herzog

23-jähriger Mittelfeldspieler vergrößert „Lazarett“ des Drittligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.