Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05 verpflichtet Robert Müller vom VfR Aalen

KFC Uerdingen 05 verpflichtet Robert Müller vom VfR Aalen

31-jähriger Innenverteidiger kommt auf 295 Drittligaspiele.
Der KFC Uerdingen 05 kann kurz nach den Playoffspielen zur 3. Liga gegen den SV Waldhof Mannheim (1:0/Rückspiel beim Stand von 2:1 abgebrochen) den ersten Neuzugang für die kommende Saison begrüßen. Vom Drittligisten VfR Aalen wechselt Robert Müller (Foto rechts, gemeinsam mit Geschäftsführer Nikolas Weinhart) nach Uerdingen.

Der 31-jährige Innenverteidiger kann auf insgesamt 295 Drittligaspiele zurückblicken. In der 2. Bundesliga lief der gebürtige Schweriner in 55 Partien für den FC Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock auf.

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Mittelfeldspieler Ahmad Jafari wieder eine Option

30-Jähriger hat seine Rotsperre abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.