Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Eigengewächs Patrick Choroba wechselt in die 3. Liga

SC Verl: Eigengewächs Patrick Choroba wechselt in die 3. Liga

21-jähriger Rechtsverteidiger schließt sich SG Sonnenhof Großaspach an.
Nach den Verpflichtungen von Offensivspieler Marco Hingerl (FC Bayern München U 23) sowie der Angreifer Jonas Meiser (Stuttgarter Kickers) und Mike Owusu (FC Hansa Rostock) hat die SG Sonnenhof Großaspach auch Patrick Choroba unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Rechtsverteidiger wechselt vom West-Regionalligisten SC Verl in den Fautenhau.

Choroba unterschrieb bei der SG einen Kontrakt bis Juni 2020. Bei den Verlern, für die er bislang ausschließlich am Ball war, gehörte der Abwehrspieler in der abgelaufenen Spielzeit mit 33 Einsätzen zum Stammpersonal.

Foto-Quelle: SG Sonnenhof Großaspach

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.