Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Kinder- und -Jugendbuch-Auszeichnung im Deutschen Fußballmuseum

Kinder- und -Jugendbuch-Auszeichnung im Deutschen Fußballmuseum

Preisverleihung findet am Montag, 4. Juni, 16 Uhr, statt.
Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund lädt zu Montag, 4. Juni, 16 Uhr, zu einer Preisverleihung. Dort wird das beste Kinder- und Jugendbuch ausgezeichnet, dem es am besten gelingt, über das Thema Fußball fürs Lesen zu begeistern. Berücksichtigt werden dabei die Idee, die sprachliche Umsetzung und die grafische Gestaltung.

An der Auswahl des Gewinnertitels waren neben einer Jury, unter anderem bestehend aus Nationalspieler Manuel Neuer und der ehemaligen Fußballerin Nia Künzer, auch 100 Schulen und die „Fußball trifft Kultur“-Projekte. Die Preisverleihung wird von Ex-Borussia Dortmund-Profi Lars Ricken vorgenommen.

Das könnte Sie interessieren:

Hansa Rostock: Ex-Münsteraner Julian Riedel neuer Kapitän

Innenverteidiger tritt Nachfolge des abgewanderten Oliver Hüsing an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.