Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfL Wolfsburg: Jörg Schmadtke einigt sich mit 1. FC Köln

VfL Wolfsburg: Jörg Schmadtke einigt sich mit 1. FC Köln

Neuer Geschäftsführer Sport kann bei „Wölfen“ ab sofort einsteigen.
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg und Jörg Schmadtke (Foto) können ihre Zusammenarbeit früher als zunächst vereinbart starten. Darauf verständigte sich der 54-Jährige, der bei den „Wölfen“ das Amt des Geschäftsführers Sport übernimmt, mit seinem ehemaligen Arbeitgeber, dem 1. FC Köln.

Jörg Schmadtke wird seine Tätigkeit bei den Grün-Weißen demnach nicht erst zum 1. Juli, sondern bereits ab sofort aufnehmen.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.