Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Baden-Baden: Iquitos im Iffezheimer Höhepunkt vorn

Galopp Baden-Baden: Iquitos im Iffezheimer Höhepunkt vorn

Sechsjähriger Hengst hat nun mehr als 500.000 Euro gewonnen.


Der mit 70.000 Euro dotierte Große Preis der Badischen Wirtschaft war der Höhepunkt des Frühjahrs-Meetings auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden. Der Sieg ging an den von Hans-Jürgen Gröschel in Langenhagen trainierten „Geldschrank“ Iquitos, der seine Gewinnsumme auf nun mehr als 500.000 Euro anhob. Jockey des sechsjährigen Hengstes war der Franzose Eddy Hardouin.

Hinter dem 50:10-Mitfavoriten Iquito kam Walsingham (71:10), trainiert von Peter Schiergen (Köln) und geritten von Andrasch Starke (Foto/Langenfeld) ins Ziel. Rang drei belegte der 27:10-Favorit Guignol (Trainer: Jean Pierre-Carvalho/Bergheim, Jockey Filip Minarik/Köln).

Andrasch Starke landete in Iffezheim insgesamt drei Tagessiege.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Say Good Buy lässt Eckhard Sauren strahlen

Vierjähriger Grewe-Hengst gewinnt vor Schützling von Sascha Smrczek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.