Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen bindet Talent Nicolas Hirschberger

Rot-Weiss Essen bindet Talent Nicolas Hirschberger

19-Jähriger rückt von den A-Junioren zur ersten Mannschaft auf.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen befördert mit Nicolas Hirschberger (19) ein Talent aus der eigenen U 19 in den Kader der ersten Mannschaft. Der Mittelfeldspieler, der erst im Laufe der abgelaufenen Saison vom VfL Bochum zu RWE gewechselt war, erhält einen Einjahresvertrag an der Hafenstraße.

„In der letzten Saison hat Nicolas bei unserer U 19 in der Rückrunde gezeigt, über welche Fähigkeiten er verfügt. Auch bei seinen Einsätzen in Testspielen und Trainingseinheiten mit der ersten Mannschaft hat er sich stark präsentiert. Mit seinen 19 Jahren bringt er großes Entwicklungspotential mit. Wir werden gemeinsam mit ihm daran arbeiten, dieses auszuschöpfen“, erklärt Essens Cheftrainer Karsten Neitzel (Foto).

„Ich durfte bereits erste Erfahrungen bei der ersten Mannschaft sammeln. Jetzt werde ich weiterhin hart arbeiten, um im Seniorenfußball Fuß zu fassen“, sagt Hirschberger, der im Nachwuchsbereich auch schon für den FC Schalke 04 am Ball war. Er ist nach Florian Bichler (SV 07 Elversberg), Kevin Freiberger (zuvor Sportfreunde Lotte) und Daniel Heber (Rot-Weiß Oberhausen) der vierte Neuzugang im RWE-Aufgebot.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Zwangspause für Mittelfeldspieler Pierre Nowitzki

28-Jähriger zog sich Knochenabsplitterung im Knie zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.