Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Ex-Essener Baris Ekincier wird Profi

VfL Bochum: Ex-Essener Baris Ekincier wird Profi

Offensivspieler war bis Januar 2017 für RWE am Ball.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Baris Ekincier (Foto) mit einem Profivertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet. In der abgelaufenen Saison kam der Offensivspieler in 17 Partien (fünf Tore, fünf Vorlagen) für die U 19 der Bochumer zum Einsatz. Bis Januar 2017 war Ekincier noch für den Nachwuchs des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen am Ball.

„Baris ist ein Spieler, der aufgrund seiner Schnelligkeit unsere Offensive perspektivisch verstärken kann. Er hat sein Potenzial schon Ende der vergangenen Saison im Training mit den Profis angedeutet. Wir möchten ihn weiterhin auf seinem Weg zum Profi unterstützen“, so VfL-Sportvorstand Sebastian Schindzielorz.

Foto-Quelle: VfL Bochum

Das könnte Sie interessieren:

SV Sandhausen: Ex-Essener Alois Schwartz folgt auf Gerhard Kleppinger

54-Jähriger betreute abstiegsbedrohten Zweitligist schon von 2013 bis 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.