Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: Athletic Bilbao und FC Fulham sind zu Gast

MSV: Athletic Bilbao und FC Fulham sind zu Gast

Cup der Traditionen findet am 28. Juli zum dritten Mal in Duisburg statt.
Hochkarätige Gäste für den Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg: Beim „Cup der Traditionen“ stellen sich am Samstag, 28. Juli, mehrere internationale Teams in der Duisburger Arena vor. Dabei handelt es sich ausschließlich um Vereine, die bereits vor mindestens 50 Jahren in der höchsten Spielklasse ihres Landes vertreten waren. Bereits zum dritten Mal wird das Turnier in Duisburg ausgetragen.

Athletic Bilbao ist neben Real Madrid und dem FC Barcelona das einzige Team, das seit der Gründung der Primera División im Jahr 1928 noch nie abgestiegen ist. Neben acht Meistertiteln kann der Verein auf 23 Pokalsiege zurückblicken. Dabei setzt Athletic Bilbao ausschließlich auf Spieler, die aus dem Baskenland stammen oder in der Jugend eines Klubs aus der Region ausgebildet wurden.

Der FC Fulham, 1879 gegründet, ist der älteste aktive Profifußballverein aus der britischen Hauptstadt London. Zwischen Februar und September 2014 war der ehemalige Schalke-Trainer Felix Magath am „Craven Cottage“ tätig.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: 2G-Regelung im Preußenstadion

Ab dem Heimspiel am 26. September gegen den Wuppertaler SV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.