Startseite / Fußball / Oberliga / Schalke 04 II: Manager Gerald Asamoah holt drei Neue

Schalke 04 II: Manager Gerald Asamoah holt drei Neue

Für erneute „Mission Wiederaufstieg“ – Oberliga-News auf FUSSBALL.DE.
Ex-Nationalspieler und Vize-Weltmeister Gerald Asamoah (Foto), Manager bei der U 23 des FC Schalke 04, baut den Kader für die kommende Saison in der Oberliga Westfalen um. Im zweiten Anlauf soll der Wiederaufstieg in die Regionalliga West gelingen. Dafür nahmen die „Königsblauen“ Außenverteidiger Serdar Bingöl vom Nachbarn und West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 unter Vertrag. Der 22-Jährige wurde ausgerechnet beim Schalker Rivalen Borussia Dortmund ausgebildet und spielte auch für türkische Junioren-Nationalmannschaften.

Jeweils von Ligakonkurrenten wechseln der 19 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler Berkan Firat (bisher TuS Ennepetal ) und der 24 Jahre alte Stürmer Philip Fontein (FC Eintracht Rheine) zu den „Knappen“. Fontein traf in der abgelaufenen Saison in 24 Oberligapartien 15-mal. „Er hat seine Qualitäten bewiesen“, sagt Ex-Angreifer Asamoah.

Alle Oberliga-Meldungen von MSPW lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal-Viertelfinale: Auslosung am 23. Oktober

Ab 18.30 Uhr im Foyer der Sportschule Wedau in Duisburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.