Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster holt Torwart-Talent Marian Prinz

SC Preußen Münster holt Torwart-Talent Marian Prinz

Junioren-Nationaltorhüter kommt von Bayer 04 Leverkusen.
Der Drittligist SC Preußen Münster ist bei seiner Kaderplanung für die kommende Spielzeit einen weiteren Schritt vorangekommen. Der erst 18-jährige Torhüter Marian Prinz (Foto links, gemeinsam mit Malte Metzelder) wechselt aus dem Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen an die Hammer Straße und erhält einen Dreijahresvertrag beim „Adlerclub“.

„Wir haben Marian ganz bewusst mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet, weil er alle Voraussetzungen dafür mitbringt, um sich bei uns auch dauerharft in der ersten Mannschaft zu etablieren“, lobt Münsters Sport-Geschäftsführer Malte Metzelder den Nachwuchstorhüter, der im ersten Jahr Spielpraxis in der U 19 sammeln und im Trainingsbetrieb der Profis heranreifen soll. „Mit Marian haben wir den idealen Kandidaten gefunden, um auch in der kommenden Saison immer drei Torhüter im Training zu haben. Gleichzeitig kann er sich in dieser Konstellation perfekt weiterentwickeln und die ersten Schritte im Herrenfußball gehen“, so Metzelder.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Simon Handle erstmals „Spieler des Monats“

28-Jähriger setzte sich gegen Teamkollegen Risse, May und Greger durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.