Startseite / Fußball / Bei Rosicky-Abschied: Jens Lehmann im Kasten

Bei Rosicky-Abschied: Jens Lehmann im Kasten

Beide hatten beim BVB und bei Arsenal London zusammengespielt.
Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann (Foto) stand noch einmal selbst zwischen den Pfosten. Der gebürtige Essener, der 1997 mit dem FC Schalke 04 den UEFA-Pokal gewann und 2002 mit Borussia Dortmund Deutscher Meister wurde, war beim Abschiedsspiel für den früheren BVB-Mittelfeldspieler und tschechischen Nationalspieler Tomas Rosicky dabei. Der inzwischen 48 Jahre alte Lehmann hatte in Dortmund und auch beim FC Arsenal London mit Rosicky zusammengespielt.

Vor 18.000 Zuschauern in Prag gewann eine tschechische Auswahl (mit Rosicky) bei strömendem Regen gegen ein „Welt-Team“ (mit Lehmann) 5:2.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Stadt gibt Stadion für Spielbetrieb frei

„Grünes Licht“ für die Partie am Sonntag gegen den Halleschen FC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.