Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Wolverhampton Wanderers und Real Betis zu Gast

VfL Bochum: Wolverhampton Wanderers und Real Betis zu Gast

Borussia Mönchengladbach vervollständigt Vorbereitungsturnier am 22. Juli.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum kann im Rahmen der Saisoneröffnung am 22. Juli internationale Gäste begrüßen. Für ein Blitzturnier sind die Wolverhampton Wanderers aus der englischen Premier League sowie der spanische Europa League-Teilnehmer Real Betis zu Gast. Real Betis ist bereits einen Tag zuvor in Deutschland unterwegs und nimmt an einem Turnier des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen teil. Bundesligist Borussia Mönchengladbach vervollständigt das Teilnehmerfeld in Bochum.

Das Turnier startet um 14 Uhr und wird in zwei Halbfinalspielen sowie einer Partie um Platz drei und dem Finale ausgetragen. Die Spieldauer beträgt jeweils 45 Minuten. Bei einem Unentschieden wird die Begegnung direkt im Elfmeterschießen entschieden.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.