Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09 verpflichtet Frederik Lach

SG Wattenscheid 09 verpflichtet Frederik Lach

21-jähriger Innenverteidiger kommt vom Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg.
West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat mit Frederik Lach seinen zweiten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 21-jährige Innenverteidiger wechselt vom Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg nach Wattenscheid und hat einen Einjahresvertrag unterschrieben. Beim VfB stand Lach, der im Nachwuchs vom VfL Bochum ausgebildet worden war, in den vergangenen beiden Spielzeiten insgesamt in 55 Partien auf dem Feld.

„Ich verfolge Frederiks Werdegang schon lange und bin froh, dass er sich für
uns entschieden hat. Er ist zwar noch sehr jung, hat aber schon über 50
Regionalligaspiele und zahlreiche Spiele in den Junioren-Bundesligen auf dem Buckel. Frederik ist ein robuster, zweikampf- und kopfballstarker Spieler, der zusätzlich noch flexibel in der Defensive einsetzbar ist“, so Trainer Farat Toku (Foto).

Das könnte Sie interessieren:

Trotz 20:4 Torabschlüssen: VfL Bochum fliegt raus

Peinliche 0:1-Pleite beim Regionalliga Nord-Meister SC Weiche Flensburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.