Startseite / Fußball / Alemannia Aachen verpflichtet Robin Garnier und Vincent Boesen

Alemannia Aachen verpflichtet Robin Garnier und Vincent Boesen

Rechtsverteidiger und Stürmer stoßen zum Kader von Trainer Fuat Kilic.
Beim ehemaligen Bundesligisten Alemannia Aachen aus der Regionalliga West stoßen zwei weitere neue Spieler zum Kader. Rechtsverteidiger Robin Garnier (24) wechselt vom Regionalliga Südwest-Absteiger Stuttgarter Kickers an den Tivoli. „Mit Robin haben wir einen Spieler verpflichtet, der bei seinen bisherigen Vereinen immer als Leistungsträger in der Verantwortung stand. Er verfügt über eine gute Mentalität und repräsentiert den Außenverteidiger, der für unser offensives Spielverständnis hervorragend ins Anforderungsprofil passt“, sagt Alemannia-Trainer Fuat Kilic (Foto).

Der zweite Zugang ist Angreifer Vincent Boesen (19), der zuletzt für die U 21 des 1. FC Nürnberg in der Regionalliga Bayern kickte. Kilic: „Wir haben mit Vincent einen Spieler mit großem Entwicklungspotential für uns gewinnen können, der sowohl fußballerisch als auch physisch über sehr gute Anlagen verfügt.“

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.