Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Ex-Co-Trainer Stamatopoulos nach Homburg

Fortuna Düsseldorf: Ex-Co-Trainer Stamatopoulos nach Homburg

Deutsch-Grieche wird Assistent von Jürgen Luginger.
Regionalliga Südwest-Aufsteiger FC 08 Homburg ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Co-Trainer André Kilian, der künftig an der Seite von Christian Titz beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV arbeitet, fündig geworden. Der 45-jährige Deutsch-Grieche Joti Stamatopoulos (Foto) beerbt Kilian und assistiert Cheftrainer Jürgen Luginger in der kommenden Saison.

Stamatopoulos war zuletzt Co-Trainer von Ex-Nationalspieler Oliver Reck bei den Offenbacher Kickers. Davor hatten Reck und Stamatopoulos schon bei Fortuna Düsseldorf zusammengearbeitet. „Ich freue mich auf eine spannende und reizvolle Aufgabe beim Traditionsverein FC 08 Homburg. Der Klub hat ambitionierte Ziele und ich möchte dazu beitragen, diese Ziele zu erreichen. Ich kenne Jürgen Luginger seit einigen Jahren und es stand schon immer im Raum, dass wir einmal zusammenarbeiten möchten“, so Stamatopoulos, der auch schon DFB-Stützpunkttrainer beim Fußballverband Mittelrhein war und als Assistent von Erich Rutemöller die deutsche U18-Nationalmannschaft betreut hat. Mit Kulttrainer Ewald Lienen arbeitete er gemeinsam bei Panionios Athen. Außerdem war Stamatopoulos für den TSV 1860 München und den FC Augsburg als Scout tätig.

Foto-Quelle: FC Homburg 08

Das könnte Sie interessieren:

FC Energie Cottbus holt Ex-Paderborner Till Brinkmann

25-jähriger Torhüter stand zuletzt beim Drittligisten SC Verl unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.