Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Hoffmeister-Hengst der schnellste Sprinter

Galopp Frankreich: Hoffmeister-Hengst der schnellste Sprinter

Broklyn Baby gewinnt 52.000-Euro-Rennen in Paris-Longchamp.
Feiner Erfolg für den Mülheimer Galopper-Besitzer Stephan Hoffmeister: Sein vierjähriger Hengst Broklyn Baby gewann auf der Rennbahn im französischen Longchamp (Paris) mit dem belgischen Weltklassejockey Christophe Soumillon eine mit 52.000 Euro dotierte Sprinterprüfung über 1.400 Meter zum Totokurs von 60:10.

Der von Andreas Suborics in Köln für den Düsseldorfer Guido Schmitt vorbereitete vierjährige Wallach Wow (130:10) kam in derselben Prüfung nicht über Rang 16 hinaus.

Im Rahmenprogramm sattelten die deutschen Trainer Sarah Steinberg (München) und Miroslav Rulec (Iffezheim) zwei weitere Sieger.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp England: Wöhler-Stute Axana triumphiert auf der Insel

Erfolg in einer Sprinterprüfung über 1.408 Meter in Lingfield.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.