Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05 verpflichtet Dennis Daube

KFC Uerdingen 05 verpflichtet Dennis Daube

28-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin.
Drittliga-Neuling KFC Uerdingen 05 hat mit Dennis Daube (Foto/rechts, gemeinsam mit Nikolas Weinhart) einen 28 Jahre alten Mittelfeldspieler mit Erst- und Zweitliga-Erfahrung verpflichtet. Der 1,85 Meter große Daube stand zuletzt beim Zweitligisten 1. FC Union Berlin unter Vertrag. Zu seinen weiteren Stationen zählt der FC St. Pauli, für den er bereits in der U 17 gespielt hat. Beim KFC unterschreibt Daube einen Vertrag über zwei Jahre (bis zum 30. Juni 2020).

„Es war uns wichtig, uns auf dieser Position noch einmal zu verstärken. Wir hatten Dennis dafür schon länger im Fokus. Ich bin mir sicher, dass er sich sehr gut in das Team einfügen wird“, sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

Dennis Daube erklärt: „Ich werde alles geben, um den Verein nach vorne zu bringen und unsere Ziele zu erreichen.“

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Ekene und Ndualu müssen kürzer treten

Stürmer Aziz Bouhaddouz fehlte beim 0:1 in München aus familiären Gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.