Startseite / Fußball / 3. Liga / VfL Wolfsburg II verpflichtet Michele Rizzi von Preußen Münster

VfL Wolfsburg II verpflichtet Michele Rizzi von Preußen Münster

Erfahrener Mittelfeldspieler soll junges VfL-Team führen.


Nord-Regionalligist VfL Wolfsburg II hat einen Transfercoup gelandet. Vom Drittligisten SC Preußen Münster wechselt Michele Rizzi (Foto) zu den „Wölfen“. Der 30-jährige Mittelfeldspieler erhält in Wolfsburg einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

Rizzi war seit 2016 für Münster am Ball. In der abgelaufenen Saison gelangen dem Deutsch-Italiener bei 31 Einsätzen für Münster fünf Tore und drei Vorlagen. Bemerkenswert: Allein vier seiner fünf Saisontreffer erzielte Rizzi beim 4:2 des SC Preußen bei der U 23 des SV Werder Bremen – und das, obwohl er erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt worden war.

„Mit Michele haben wir den erfahrenen Spieler gefunden, der unserer jungen Mannschaft noch mehr Stabilität verleihen soll“, sagt Ex-Bundesligaprofi Pablo Thiam, Sportlicher Leiter der der U 23 der „Wölfe“.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Muskelfaserriss bei Aziz Bouhaddouz bestätigt

34-jähriger Angreifer der „Zebras“ wird mehrere Wochen fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.