Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Transfer von Stefan Aigner perfekt

KFC Uerdingen 05: Transfer von Stefan Aigner perfekt

Ex-Bundesligaspieler stand zuletzt in den USA unter Vertrag.
Drittligist KFC Uerdingen 05 hat nach Dennis Daube (FC St. Pauli) den nächsten Spieler mit Bundesligaerfahrung verpflichtet. Offensivspieler Stefan Aigner unterschrieb beim Aufsteiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. In Deutschlands höchster Spielklasse war der 30-jährige Offensivspieler in 126 Spielen (25 Tore, 25 Vorlagen) für Arminia Bielefeld und Eintracht Frankfurt am Ball. Zuletzt stand der gebürtige Münchner in den USA beim Erstligisten Colorado Rapids unter Vertrag.

„Wir freuen uns sehr, dass Stefan Aigner sich für den KFC Uerdingen entschieden hat. Zahlreiche Klubs, darunter auch sein Heimatverein 1860 München, waren an ihm interessiert. Für uns ist diese Verpflichtung ein wichtiger Baustein und wird uns sicher noch einmal entscheidend verstärken“, so KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Ekene und Ndualu müssen kürzer treten

Stürmer Aziz Bouhaddouz fehlte beim 0:1 in München aus familiären Gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.