Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / Alemannia Aachen: Kapitän Nils Winter geht von Bord

Alemannia Aachen: Kapitän Nils Winter geht von Bord

24-jähriger Verteidiger wechselt zu Südwest-Regionalligist SV 07 Elversberg.


Südwest-Regionalligist SV 07 Elversberg hat Nils Winter (Foto) verpflichtet. Der 24-jährige Rechtsverteidiger war zuletzt Kapitän beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen und erhält in Elversberg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Ausgebildet wurde der Defensivspezialist im Nachwuchsbereich des Bundesligisten VfL Wolfsburg. 2011 wurde Winter mit der U 19 der „Wölfe“ Deutscher A-Junioren-Meister. In Aachen spielte er seit 2015. In der vergangenen Saison kam der gebürtige Wolfsburger als Alemannia-Kapitän zu 31 Einsätzen. Dabei gelangen ihm drei Tore und sieben Vorlagen.

Foto-Quelle: VfL Wolfsburg

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Tickets für Turnier im Sportpark Höhenberg jetzt erhältlich

Erlöse der inoffiziellen „Stadtmeisterschaft“ werden für guten Zweck gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.