Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfL Bochum: Janni Serra künftig für Holstein Kiel am Ball

VfL Bochum: Janni Serra künftig für Holstein Kiel am Ball

20-jähriger Angreifer war zuletzt von Borussia Dortmund ausgeliehen.
Janni Serra (Foto/Mitte, gemeinsam mit Sportdirektor Fabian Wohlgemuth und Trainer Tim Walter), der in der vergangenen Rückrunde von Bundesligist Borussia Dortmund an den Zweitligisten VfL Bochum ausgeliehen war, läuft künftig für Holstein Kiel auf. Der deutsche U 21-Nationalspieler hat bei den Norddeutschen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Für den VfL Bochum kam der Angreifer zu zwölf Einsätzen.

„Ich freue mich sehr auf die Stadt und den ganzen Verein samt seiner Fans“, so Janni Serra. „In Kiel ist eine Euphorie entstanden, die man in ganz Deutschland wahrgenommen hat. Ich will ein Teil dieses Ganzen sein!“

Foto-Quelle: Holstein Kiel

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Abwehrspieler Timo Becker spielt auf Schalke vor

22-jähriger Innenverteidiger will sich bei „Knappen“ für Vertrag empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.