Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Poggenberg wechselt nach Großaspach

MSV Duisburg: Poggenberg wechselt nach Großaspach

26-jähriger Verteidiger geht ablösefrei in die 3. Liga.
Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat als weiteren Zugang Dan-Patrick Poggenberg verpflichtet. Der 26-jährige Abwehrspieler war zuletzt für den Zweitligisten MSV Duisburg am Ball, wechselt ablösefrei in den Fautenhau und erhält beim selbsternannten „Dorfklub“ einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Mit 113 Einsätzen in der Regionalliga Nord, 39 Spielen in der 3. Liga und 16 Partien in der 2. Bundesliga bringt der Linksfuß, der als linker Verteidiger, aber auch als Innenverteidiger eingesetzt werden kann, schon viel Erfahrung mit. In Aspach erhält Dan-Patrick Poggenberg die Trikotnummer 20.

SGS-Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas erklärt: „Mit Dan-Patrick bekommen wir zusätzliche Erfahrung und Qualität in den Kader. Bereits seit einigen Jahren verfolgen wir seinen Weg und freuen uns sehr, dass ‚Pogge‘für die SG Sonnenhof die Schuhe schnürt.“

Das könnte Sie interessieren:

Schalke-Ikone Klaas-Jan Huntelaar beendet Profikarriere

Knapp 250 Spiele absolvierte „Hunter“ für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.