Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Sieben U 19-Talente mit nach China

Schalke 04: Sieben U 19-Talente mit nach China

Profis der „Knappen“ reisen am Montag ins Reich der Mitte.
An der China-Reise des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 (2. bis 12. Juli) werden auch sieben Talente der „Knappen“ teilnehmen, die im Mai mit der Schalker U 19 von Erfolgstrainer Norbert Elgert deutscher Vize-Meister bei den A-Junioren geworden worden. Lennart Czyborra (Foto) sowie Niklas Wiemann, Jannis Kübler, Nassim Boujellab, Benjamin Goller, Florian Krüger und Ahmed Kutucu werden im Reich der Mitte zum Team von S04-Cheftrainer Domenico Tedesco gehören. Das gab Sportvorstand Christian Heidel bei einem Pressegespräch am Donnerstag bekannt.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mitgliederversammlung wird erneut virtuell abgehalten

Veranstaltung findet am Montag, 25. Oktober, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.