Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Profikabine einige Wochen gesperrt

Schalke 04: Profikabine einige Wochen gesperrt

Nach Feuer im Kabinentrakt – Rund 500.000 Euro Schaden.


Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 muss wochenlang ohne seine Profikabine auskommen. Das Feuer im Kabinentrakt (MSPW berichtete), das durch einen technischen Defekt in der Sauna ausgelöst wurde, hat laut Medienberichten für einen Schaden in Höhe von knapp 500.000 Euro gesorgt. Die Instandsetzungsarbeiten sollen etwa sechs Wochen dauern. Die Schalker werden die Zeit voraussichtlich mit einer Container-Einrichtung überbrücken.

Am Sonntag, 10.30 Uhr, steht die erste Trainingseinheit der neuen Saison auf dem Programm. Am Montag reisen die „Königsblauen“ allerdings zunächst für zehn Tage (bis zum 12. Juli) nach China.

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.