Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Hamburg: Valajani nicht im 149. Deutschen Derby dabei

Galopp Hamburg: Valajani nicht im 149. Deutschen Derby dabei

Nur noch 16 Pferde starten in der 650.000 Euro-Prüfung.


Im 149. Deutschen Derby auf der Galopprennbahn in Hamburg (8. Juli) starten insgesamt 16 Pferde. Wie die Fachzeitung „Sport-Welt“ berichtet, wurde der von Galoppertrainer Markus Klug (Foto/Köln-Heumar) vorbereitete Valajani zurückgezogen. Mit Weltstar (Gestüt Röttgen), Star Max (Gestüt Ittlingen) und Destino (Gestüt Park Wiedingen) hat Klug aber noch drei weitere „Eisen“ im Feuer.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Grewe-Team trauert um „Diana“-Zweite Ishafani

Obduktion soll Todesursache der dreijährigen Stute klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.