Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Alaa Bakir erhält Profivertrag

Borussia Dortmund: Alaa Bakir erhält Profivertrag

Offensivspieler wurde mit der U 17 des BVB Deutscher Meister.


Fußball-Bundesligist Borusssia Dortmund hat Alaa Bakir (auf dem Foto rechts) mit einem Profivertrag bis zum 30. Juni 2021 ausgestattet. Das bestätigte der 17-Jährige, der mit der U 17 des BVB vor wenigen Wochen Deutscher Meister geworden war, auf seinem Instagram-Profil mit.

In der abgelaufenen Saison kam Bakir auf 23 Spiele in der B-Junioren-Bundesliga, erzielte dabei 13 Tore und bereitete acht Treffer vor. In der kommenden Spielzeit dürfte er zunächst noch für die U 19 der Dortmunder zum Einsatz kommen.

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.