Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Jeron Al-Hazaimeh fällt verletzt aus

Sportfreunde Lotte: Jeron Al-Hazaimeh fällt verletzt aus

Auch Neuzugang Danny Breitfelder hat es erwischt.


Pech für den Drittligisten Sportfreunde Lotte: Zwei Spieler müssen verletzungsbedingte Pausen einlegen. Jeron Al-Hazaimeh, der vom Ligakonkurrenten SC Preußen Münster an das Lotter Kreuz zurückgekehrt war, hat sich einen Kapselriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Der 26-jährige Abwehrspieler muss etwa sechs Tage pausieren.

Noch schlimmer hat es Stürmer Danny Breitfelder erwischt. Beim Neuzugang vom Chemnitzer FC wurde ein Außenbandriss im linken Knie festgestellt. Damit steht der 21-Jährige dem neuen Trainer Matthias Maucksch rund sechs Wochen nicht zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

Essener Lukas Boeder heuert beim 1. FC Saarbrücken an

Abwehrspieler in der 3. Liga schon für Paderborn, Duisburg und Halle am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.