Startseite / Fußball / Wattenscheid 09 testet gegen MVV Maastricht

Wattenscheid 09 testet gegen MVV Maastricht

Partie gegen niederländischen Zweitligisten steigt am 13. Juli.


West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat ein weiteres Testspiel vereinbart. Am Freitag, 13. Juli, gastiert die SGW beim niederländischen Zweitligisten MVV Maastricht im Stadion De Geusselt. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Damit bestreitet der ehemalige Bundesligist vor dem Saisonstart am Samstag, 28. Juli, 14 Uhr, gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach insgesamt noch drei Testpartien. Nach der Begegnung in Maastricht trifft die Mannschaft von Wattenscheids Trainer Farat Toku auch noch auf den Drittligisten SC Preußen Münster (17. Juli) und den Regionalliga Südwest-Meister 1. FC Saarbrücken (21. Juli).

Die bisherigen drei Vorbereitungsspiele konnten die Lohrheide-Kicker allesamt für sich entscheiden. Nach den deutlichen Erfolgen gegen den Nachbarn SW Wattenscheid 08 (10:0) und den Oberligisten Sportfreunde Siegen (5:1) setzte sich das Toku-Team am Samstag auch beim Essener Landesligisten ESC 06 Rellinghausen 6:1 (3:0) durch. Sebastian van Santen war mit drei Treffern der erfolgreichste Torschütze. Außerdem waren Gastspieler Emre Yesilova (zuletzt Alemannia Aachen), Berkant Canbulut und Fabio Manuel Dias für Wattenscheid 09 erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Am 6. November gegen Meister FC Bayern München

Deutscher Fußball-Bund terminiert weitere Spieltage der Frauen-Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.