Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Thilo Kehrer muss aussetzen

FC Schalke 04: Thilo Kehrer muss aussetzen

Sehnenreizung zwingt Defensivspieler zur Pause.
Thilo Kehrer (Foto) steht dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 aktuell im Training nicht zur Verfügung. Der 21-jährige Defensivspieler muss wegen einer Sehnenreizung im linken Fuß pausieren.

Kehrer wird allerdings nicht vorzeitig aus dem bis Donnerstag dauernden Trainingslager in China abreisen. Der U 21-Europameister von 2017 soll nach seiner Zwangspause individuell trainieren.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Heiner Essingholt ist zurück in alter Rolle

62-Jähriger ist ab sofort wieder als Teammanager der Krefelder tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.