Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Ex-Essener Emre Yesilova kommt aus Aachen

SG Wattenscheid 09: Ex-Essener Emre Yesilova kommt aus Aachen

24-jähriger Offensivspieler hat einen Einjahresvertrag unterschrieben.
West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat mit Emre Yesilova (Foto/links, gemeinsam mit Trainer Farat Toku) seinen fünften externen Zugang verpflichtet. Der 24-jährige Offensivspieler kommt vom Ligakonkurrenten Alemannia Aachen und hat einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Weitere Stationen des gebürtigen Bochumers in der Regionalliga West waren Rot Weiss Ahlen, Rot-Weiss Essen und FC Kray. Insgesamt kam er dabei auf 84 Einsätze, neun Tore und sieben Vorlagen.

„Emre ist ein dynamischer Spieler, der auf den offensiven Außenpositionen flexibel einsetzbar ist und viel Tempo mitbringt. Wenn er sich weiterentwickelt, kann er für uns ein ganz wichtiger Spieler werden“, so Wattenscheid-Trainer Farat Toku.

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

Breuckmann, Zeigler und Co. berichten vom ersten Stadionbesuch

In Ben Redelings neuem Buch „Fussball – Die Liebe meines Lebens“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.