Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster: Heimspiel im Westfalenpokal

SC Preußen Münster: Heimspiel im Westfalenpokal

Antwerpen-Elf trifft in der ersten Runde am 18. August auf den BSV Schüren.


Drittligist SC Preußen Münster trifft in der ersten Runde des Westfalenpokals auf den Westfalenliga-Aufsteiger BSV Schüren. Die Partie gegen den Klub aus Dortmund wird am Samstag, 18. August, 14.30 Uhr, im Preußenstadion, der Spielstätte der Mannschaft von SCP-Trainer Marco Antwerpen (Foto), ausgetragen. An diesem Wochenende ruht in der 3. Liga der Ball, da zeitgleich die erste Hauptrunde im DFB-Pokal ausgespielt wird.

Die Sportfreunde Lotte, Ligakonkurrent der Münsteraner, sind vier Tage später gefordert. Am Mittwoch, 22. August, 18.30 Uhr, findet die Partie beim West-Regionalligisten SV Rödinghausen statt.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Kölner Daniel Mesenhöler heuert beim Halleschen FC an

26-jähriger Torhüter erhält beim Drittligisten Vertrag bis zum Saisonende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.