Startseite / Fußball / 3. Liga / SF Lotte: Paterson Chato kommt von Borussia Dortmund II

SF Lotte: Paterson Chato kommt von Borussia Dortmund II

Vertrag bis 2019 für 21-jährigen Defensivspieler – Schon 14 Neue.


Der Drittligist Sportfreunde Lotte hat Verteidiger Paterson Chato (Foto) verpflichtet. Der 21-Jährige aus Goma/Zaire (heute Demokratische Republik Kongo) kommt von der U 23 von Borussia Dortmund und erhält beim Drittligisten einen Vertrag für ein Jahr. Er spielt auf der linken Abwehrseite, kann aber auch als Innenverteidiger eingesetzt werden.

Seine Jugendvereine waren der FC Schalke 04 (2004 bis 2009) und Bayer 04 Leverkusen (2009 bis 2014). In der Regionalliga West kam er auf 84 Einsätze für den BVB II und den SC Wiedenbrück, erzielte in dieser Zeit acht Treffer. In der Saison 2014/2015 war er an Energie Cottbus ausgeliehen.

Mit Norman Quindt haben die Sportfreunde einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige stand in der zurückliegenden Saison in 26 Partien für den Regionalliga Nordost-Absteiger TSG Neustrelitz zwischen den Pfosten. Er ist bereits der 14. Neuzugang der Sportfreunde.

Das könnte Sie interessieren:

Corona-Testzentrum im Sportpark des FC Viktoria Köln eröffnet

Angebot für Bürgertests in Zusammenarbeit mit Hausreinigungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.