Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04: Entwarnung bei Karim Bellarabi

Bayer 04: Entwarnung bei Karim Bellarabi

28-Jähriger befindet sich nach Kreislaufkollaps auf dem Weg der Besserung.
Entwarnung im Fall Karim Bellarabi: Der Offensivspieler des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen hat nach seinem erlittenen Kreislaufkollaps im Testspiel gegen den West-Regionalligisten Wuppertaler SV (2:0) das Krankenhaus wieder verlassen. Dorthin war der 28-Jährige am Vorabend gebracht worden, nachdem er zusammengebrochen war.

Als Ursache stellten die Ärzte nach umfangreichen Tests und Untersuchungen die hohe körperliche Belastung bei extremer Hitze von deutlich über 30 Grad Celsius fest. Sonst gab es keine weiteren Befunde. Bellarabi wird nun zur Regeneration für einige Tage mit dem Training beim Fußball-Bundesligisten aussetzen.

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Stefan Effenberg richtet Blick nach vorne

Nach Trainingslager-Wechsel sind in den Niederlanden zwei Testspiele geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.