Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wiedenbrück: Rückkehrer Muhovic rettet Remis gegen Verl

Wiedenbrück: Rückkehrer Muhovic rettet Remis gegen Verl

Ostwestfälisches Duell zum Auftakt endet 1:1.


Ohne Sieger endete das Auftaktspiel der Regionalliga West. Der SC Wiedenbrück und der SC Verl trennten sich am 1. Spieltag in einem Duell zweier ostwestfälischer Mannschaften 1:1 (0:1). Den ersten Treffer der Partie und der Saison erzielte Viktor Maier (7.) in der Anfangsphase.

Vor 1915 Zuschauern im Wiedenbrücker Jahnstadion ging der Ausgleichstreffer ausgerechnet auf das Konto von Zlatko Muhovic (Foto/49.). Der Offensivspieler war in der Sommerpause vom SC Verl nach Wiedenbrück zurückgekehrt. Muhovic war bereits nach sieben Minuten für den verletzten Marwin Studtrucker eingewechselt worden.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC holt Robin Benz und Patrick Schikowski

Torhüter kommt vom KFC Uerdingen 05, Angreifer vom SC Wiedenbrück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.