Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Pokal: Enzo Wirtz erlöst Rot-Weiss Essen in Mennrath

Pokal: Enzo Wirtz erlöst Rot-Weiss Essen in Mennrath

Wuppertaler SV und RW Oberhausen holen souveräne Siege.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat die zweite Runde im Niederrheinpokal erreicht. Beim Mönchengladbacher Bezirksligisten SC Victoria Mennrath gewann die Mannschaft von RWE-Trainer Karsten Neitzel (auf dem Foto links) mühevoll 1:0 (0:0). Den einzigen Treffer der Begegnung markierte Enzo Wirtz (54./rechts).

Souveräner erreichten dagegen Essens Ligakonkurrenten die nächste Runde. Gegen den unterklassigen RWS Lohberg fuhr der Wuppertaler SV einen 13:0-Erfolg ein. Deutlich die Oberhand behielt auch Titelverteidiger Rot-Weiß Oberhausen mit dem 6:0 bei den Sportfreunden Katernberg.

Die Auslosung für die zweite Runde des Niederrheinpokals findet am Donnerstag, 18.30 Uhr, in Düsseldorf statt.

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Zwei Auslosungen am 29. September in Duisburg

Nachfolger von Borussia Bocholt und Rot-Weiss Essen werden gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.