Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Chinedu Ekene stürmt für Hoffenheimer U 23

Bayer 04 Leverkusen: Chinedu Ekene stürmt für Hoffenheimer U 23

Angreifer wurde in der Nachwuchsabteilung der Werkself ausgebildet.
Chinedu Ekene (Foto) geht ab sofort in der Regionalliga Südwest für die U 23 der TSG 1899 Hoffenheim auf Torejagd. Der Angreifer wechselte aus der U 19 von Bayer 04 Leverkusen nach Sinsheim. Bei den Rheinländern durchlief der 19-Jährige alle Nachwuchsabteilungen der „Werkself“. Trotz häufiger Verletzungspausen markierte der Mittelstürmer mit nigerianischen Wurzeln 23 Tore in der A- und B-Junioren-Bundesliga West. Außerdem kam Ekene elfmal für die Junioren-Teams des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zum Einsatz.

Sein Debüt im TSG-Trikot gab der gebürtige Wuppertaler Ekene bereits in der Partie gegen den SV Waldhof Mannheim (1:2). Er wurde in der Schlussphase erstmals eingewechselt.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Schalker Choupo-Moting schießt Paris St. Germain ins Halbfinale

31-jähriger Angreifer erzielt 2:1-Siegtreffer gegen Atalanta Bergamo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.