Startseite / Fußball / 3. Liga / Niederrheinpokal: KFC Uerdingen 05 komplettiert zweite Runde

Niederrheinpokal: KFC Uerdingen 05 komplettiert zweite Runde

Mannschaft von Trainer Stefan Krämer gewinnt 8:1 beim SSV Berghausen.
Als letzte Mannschaft hat der Drittligist KFC Uerdingen 05 das Ticket für die zweite Runde im Niederrheinpokal gelöst. Die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer siegte 8:1 (4:0) beim Bezirksligisten SSV Berghausen. Als Torschützen waren Jan Holldack (2.), Lucas Musculus (Foto, 14./20./68.), Alexander Bittroff (39.), Patrick Pflücke (53./59.) und Dennis Chessa (84.) erfolgreich.

In der nächsten Runde trifft der KFC Anfang September auf den Landesligisten ASV Einigkeit Süchteln. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen bietet besondere Bierdeckel an

Nach „Geister-Ticket“ verkauft Traditionsverein auch „Geister-Pils“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.